Der Storchenclub


Der Storchenclub Rühstädt e.V. wurde 1990 als erster Fremdenverkehrsverein in der Prignitz gegründet  mit dem erklärten Ziel, den Störchen vor Ort und im Umland einen geeigneten Lebensraum zu bieten und zu erhalten. Damit setzt der Storchenclub die schon jahrzehntelange, ursprünglich von Privatpersonen initiierte Tradition des aktiven Storchenschutzes vor Ort fort.

Mitten in Rühstädt, am Wasserturm, neben dem Schloss, befindet sich das  "Storchen-haus", Sitz und Informationszentrum des Storchenclubs.

Besucher können sich hier in einer kleinen Ausstellung mit Tierpräparaten heimischer Wild-tiere umsehen und allerhand Wissenswertes über die Störche und den Ort erfahren. Eine unterhaltsame Auswahl an Informationsschriften rund um den Storch und den Ort Rühstädt, sowie Postkarten und Souvenirartikel sind hier erhältlich.

Während der Storchensaison können sich Besucher des Storchenhauses auch eine Live-Übertragung aus einen Storchennest ansehen. Schauen Sie dem Storchenpaar auf dem Speicher bei dem Brutgeschäft und der Jungenaufzucht zu.

 

 

Ab dem 1.März  sind die Öffnungszeiten des Storchenhauses folgendermaßen:

 

Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 16 Uhr

Samstag/Sonntag von 12 bis 16 Uhr

 

 

Storchen-, Dorf- und Kirchenführungen werden gerne nach Vereinbarung durchgeführt. Die Führungen dauern ca. 60-90 Minuten und werden ab 6 Personen durchgeführt. Der Preis beträgt 3 € pro Person. Storchenführungen werden auch in englischer Sprache angeboten.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig schriftlich oder telefonisch beim Storchenclub an. Zum Kontaktformular geht es hier.

 

Jedes Jahr, am letzten Samstag im Juli, geht es in Rühstädt hoch her. Dann wird hier das beliebte Storchenfest gefeiert. Während am Himmel die Jungstörche bereits ihre waghalsigen Flugmanöver absolvieren, findet auf dem Dorfplatz reges Treiben statt, es gibt Musik und Tanz, Speis' und Trank, Spiel und Spaß und natürlich auch viel Information zum Thema Störche. Bilder vom dies-jährigen Fest finden Sie hier im Blog..


1996 wurde Rühstädt von der Naturschutz-stiftung Euronatur als "Europäisches Storchen-dorf" ausgezeichnet.

Bereits seit 1991 ist die Ge-meinde Rühstädt Partner-gemeinde des schleswig-holsteinischen Storchendorfes Bergenhusen.