Storchenclub Rühstädt e.V.


Willkommen beim Storchenclub in Rühstädt!

Auf unseren Seiten finden Sie allerhand Wissenswertes über den Storchenclub, über Rühstädt und natürlich über die Störche, die alle Jahre wieder Einzug halten in ihre angestammten Nester auf Rühstädts Dächern.

 

Wir heißen Sie herzlich willkommen und wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern. 

 

Informationen und Photos zur aktuellen Brutsaison finden Sie in unserem Blog, hier gibt's auch eine Bildergalerie mit Fotos vom Rühstädter Storchenfest.

 

1996 wurde Rühstädt als "Europäisches Storchendorf" ausgezeichnet und gilt mit durchschnittlich 30-35 Brutpaaren jährlich als das storchenreichste Dorf Deutschlands - ein Besuch lohnt sich! 

Info in eigener Sache

Die Betreuung der Webseite hat Karola abgegeben.

Zur Zeit wird die Seite von Detlef betreut.

33. Storchenfest           am 26. und 27. Juli 2019

Storchenfest 2019

 

Zeitplan Samstag Storchenfest

 

 

 

Ab 11:30              Druckwerkstatt mit Familie Gorsboth (Innenhof Besucherzentrum)

 

Ab 11:30              Kinderprogramm der Naturwacht Rühstädt (Stand Festplatz)

 

Ab 11:30              Erbsensuppe der Jugendfeuerwehr (Stand Festplatz)

 

11:30 - 11:45      BläserkreisRühstädt(Bühne Festplatz)

 

11:45 - 12:00      Eröffnung durch Bürgermeisterin Heike Warnke, Biosphärenreservatsleiterin Dr. Heike Ellner und Storchenclub-Vorsitzenden Ulrich Blum (Bühne Festplatz)

 

12:00 - 12:30      Orgelandacht mit Kantor Wauer (Kirche)

 

12:30                                    Storchenführung mit Wolfgang Müller und Naturwächter Jürgen Herper (Treffpunkt Infopunkt)

 

12:30                     Interview mit dem Storchenbeauftragten Falk Schulz (Bühne Festplatz), Fragen werden gestellt von Clemens Herche, Naturwacht

 

13:00 – 14:20     Musik mit Claudia und Detlef Mewes (Live auf der Bühne)

 

13:30                                    Geführte Bustour in das Nahrungsgebiet der Störche mit Storchenclub-Mitgliedern Renate Heider und Ulrich Blum (Treffpunkt Bushaltestelle Kirche)

 

14:00                                    Storchenführung mit Naturwächterin Daniela Drechsler und Storchenbeauftragtem Falk Schulz (Treffpunkt Infopunkt)

 

14:00                     Eselführung mit Rühstädterin Martina Grade (Treffpunkt vor dem Besucherzentrum)

 

14:00                     Eröffnung desKuchenbuffets

 

14:30 – 14:45     Interview mit Autorin Storchenbuch Barbara Naumann (Bühne Festplatz), Fragen werden gestellt von Dr. Heike Ellner

 

14:45 – 16:00     Jazz mit Alex & Frank (Live auf der Bühne)

 

15:00                     Führung mit dem ImkerSchlünz(Treffpunkt vor dem Besucherzentrum)

 

15:00                                    Märchenstunde mit dem Erzähltheater: „Der gelbe Storch“, ein chinesisches Märchen (Galerie des Besucherzentrums)

 

15:30                                    Storchenführungmit Naturwächter Jürgen Herper und Bürgermeisterin Heike Warnke (Treffpunkt Infopunkt)

 

15:30                                    Geführte Bustour in das Nahrungsgebiet der Störche mit Storchenclub-Mitgliedern Renate Heider und Ulli Blum (Treffpunkt Bushaltestelle Kirche)

 

15:45                     Buchlesung „Blauauges Rückkehr“ mit Autorin Barbara Naumann (Galerie Besucherzentrum)

 

16:30                     KonzertMännergesangverein Amicitia(Kirche)

 

17:30 – 18:00     Irische Musik mit Ivy Maria (Live auf der Bühne)

 

18:00                     RühstädterTheatergruppe(Bühne Festplatz)

 

18:30                     Essen und Musik von DJ White (Bühne Festplatz)

 

19:45 – 20:30     Irische Musik mit Ivy Maria (Live auf der Bühne)

 

20:30                     Disco mit DJ White bis in die Nacht (Bühne Festplatz)

 

Rühstädt: Storchen-Brutsaison 2019:


Brutpaare gesamt                26
Brutpaare mit Nachwuchs    16
Jungstörche                         32  ( 1 Paar mit 4 Jungvögeln
                                                   13 Paare mit je 2 Jungvögeln
                                                     2 Paare mit je '1 Jungvogel)
 

Viele Störche in Rühstädt blieben ohne Nachwuchs.
Den geringen Nachwuchs sieht Falk Schulz in der Frühjahrstrockenheit. Während dieser Zeit hätten die Eltern wohl zu wenig Futter gefunden.

Am 9.6. kam die Autorin von unserem Kinderbuch "Blauauges Rückkehr" nach Rühstädt. Die Autorin Barbara Naumann hat das Buch in erster Lesung einigen Mitgliedern des Storchenclubs in Rühstädt vorgestellt. Zum Storchenfest wird sie es den Kindern vorlesen.


Am 3.3.2019 wurde der erste Storch in Rühstädt gesichtet!!

Wir denken, daß er uns auch die Treue halten und hier bleiben wird.


Kontakt

Storchenclub Rühstädt e.V.    *    Am Schloss 5    *    19322 Rühstädt

 

 Tel: 038791 / 6703    *    Fax: 038791 / 80727

 

 Email: Storchenclub-Ruehstaedt@t-online.de 


Unsere Partner vor Ort